X Diese Seite verwendet Cookies.

LAC Arnstorf 1978 e. V.

 

Nachwuchs der Leichtathleten des LAC Arnstorf in Passau

Am diesjährigen Tag der deutschen Einheit machten sich 11 Leichtathleten des LAC Arnstorf auf den Weg nach Passau zum jährlichen McDonald‘s Sportfest der LG Passau. Der Austragungsort war der Sportplatz an der Veste Oberhaus. Der Wettergott meinte es leider nicht sehr gut mit den jungen Athleten und sie mussten sich mit Regen, Wind und sehr kalten Temperaturen auseinandersetzen. Trotz des schlechten Wetters war die Stimmung aber super und die Kleinen freuten sich auf ihren Wettkampf.
Am Ende erzielte die junge Truppe gute Ergebnisse. Sehr hervorzuheben waren die ersten Plätze der Geschwister Ogniwek Marie und Armin, die hervorragende Leistungen im Wurf erzielten. Mit 30,50m war Marie bei den Mädchen W11 absolute Gewinnerin. Ihr kleiner Bruder machte es ihr gleich und gewann bei den Jungen M6 mit einer Weite von 15,0m. Auch Altmann Lukas, der das erste Mal bei einem Wettkampf außerhalb des Vereins dabei war, erzielte mit einer Zeit von 6,77sec. über 30m Sprint Platz 1. Hölzlwimmer Jakob zeigte bei den M7 gute Leistungen und erreichte im Ballwurf mit 15m Platz 3. Auch beim Weitsprung erreichte er einen guten 5. Platz, ebenso 5ter wurde Bauer Felix im Ballwurf mit 12m und Gierl Jonas im 30m Sprint mit einer Zeit von 7,11sec.
Bei der Pendelstaffel 30m waren die Kinder sehr motiviert und erreichten als Jungsstaffel Platz 1. und als gemischte Staffel Platz 2. Hier gewannen sie pro Gruppe jeweils einen Pokal auf den sie sehr stolz waren und zuhause angekommen gleich ihren Eltern präsentierten. Beim ersten Wettkampf der Kleinen waren natürlich auch viele Eltern als Zuschauer dabei. Sie trotzen ebenso dem schlechten Wetter und feuerten ihren Nachwuchs kräftig an. Trainerin Unterberger Maria und Betreuerin Altmann Ingrid waren sehr stolz auf ihre Schützlinge und hielten am Ende eine eigene Siegerehrung ab, bei der sie die Teilnehmermedaillen an jeden Sportler überreichten. Auf der Nachhausefahrt wurde noch im McDonald‘s in Vilshofen eingekehrt, wo die sportliche Gruppe jeweils eine kleine Portion Pommes und ein Getränk aufs Haus erhielt. Im Großen und Ganzen war es ein erfolgreicher sportlicher Tag und die Kinder freuen sich schon jetzt auf die neue Saison.

Bildunterschrift:

Die jungen Sportler nach dem Wettkampf auf der Sportanlage Oberhaus

zurück