X Diese Seite verwendet Cookies.

LAC Arnstorf 1978 e. V.

 

Michaela Hofbauer besteht Feuertaufe bei der Bayerischen Meisterschaft

Leichtathletik

Ihr Saison-Ziel hatte die Niederbayerische Meisterin über 300m bereits im Vorfeld erreicht: Sie hatte sich mit einer Bestzeit von 44,72s und erreichter A-Norm für die Bayerische Meisterschaft in der Altersklasse U16 qualifieziert. Für die Titelkämpfe in Regensburg war das Ziel, sich möglichst teuer mit einer guten Zeit zu verkaufen. Das gelang Michaela, auch wenn zu einer neuen Bestzeit am Ende die nötigen Körner fehlten. Trotzdem kann sie mit Rang 12 und einer Zeit von 45,07s mehr als zufrieden sein. Für die erst 14-jährige Schülerin war es bestimmt nicht die letzte “Bayerische”, denn obwohl sie in diesem Jahr sehr erfolgreich auf den Laufstrecken zwischen 100m und 2000m unterwegs war, ist ihr Training bisher eher in Richtung Mehrkampf ausgerichtet, wodurch sie im Sprint- und Laufbereich noch einige Reserven hat.

 

Trainerin Franziska Kreipl (links vorne) mit Michaela Hofbauer und dem angereisten Fan-Club (hintere Reihe) in der Sportanlagen am Weinweg in Regensburg

zurück