X Diese Seite verwendet Cookies.

LAC Arnstorf 1978 e. V.

 

Hygiene-Konzept für den Trainingsbetrieb des LAC Arnstorf Leichtathletik und Breitensport

Allgemein

Hygiene-Konzept für den Trainingsbetrieb des LAC Arnstorf Leichtathletik und Breitensport in der Dreifachturnhalle am Schulzentrum und in der Grundschulturnhalle In Anlehnung an die Handlungsempfehlungen für Sportvereine zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs vom BLSV (Stand 03.09.2020)

1. Generelle Sicherheits- und Hygieneregeln Ausschluss vom Sportbetrieb in Sportstätten für – Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen – Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere (wie z. B. Atemnot, Husten, Schnupfen). – Personen, die sich in den letzten 14 Tagen in einem durch das RKI ausgewiesenes Risikogebiet aufgehalten haben Oberstes Gebot ist die Einhaltung der Mindestabstandsregel zwischen Personen im In- und Outdoorsportstättenbereich, einschließlich Sanitäranlagen, sowie beim Betreten und Verlassen der Sportstätten. Generell ist der Sport kontaktfrei durchzuführen. Bei einem Trainingsbetrieb in festen Trainingsgruppen ist Körperkontakt allerdings zulässig. Voraussetzung hierfür ist aber eine Kontaktdatenerfassung gemäß Rahmenhygienekonzept Sport. 2. Ablauf Trainingsbetrieb Das Training erfolgt in festen Trainingsgruppen von bis zu 30 Teilnehmern Vor dem ersten Training muss von jedem Teilnehmer ein ausgefülltes Kontaktdatenblatt abgegeben werden, auf welchen durch Unterschrift (bei minderjährigen durch die Eltern), das Lesen und Einhalten des HygieneKonzepts bestätigt wird, ohne Abgabe des Kontaktdatenblatts erfolgt kein Zutritt in die Halle! Bei jeder Trainingseinheit wird eine Teilnehmerliste geführt, die Daten werden vetraulich behandelt Eltern und Zuschauern ist das Betreten der Turnhalle verboten, die Kinder werden an der Eingangstür durch die Trainer abgeholt Ab betreten der Eingangstür bis zur Umkleide muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, sowie beim Betreten der WC-Anlagen Für jede Trainingsgruppe wird die Umkleide entsprechend zugeordnet. Um lange Aufethaltszeiten in der Umkleide zu vermeiden, bitten wir inständig darum, dass lediglich die Schuhe gewechselt werden, bitte alle Kinder bereits in ihren Sportsachen zum Training bringen! Bitte in den Umkleiden an den Mindestabstand denken! Benutzte Trainingsgeräte werden durch die Trainer am Ende der Trainingseinheit desinfiziert Nach jeder Trainingseinheit bzw. nach 120 Minuten wird gelüftet Bei nicht einhalten der Hygieneregeln, kann es zum Ausschluss aus der Trainingseinheit bzw. einen Platzverweis kommen

 

Hier der Link für das Hygiene-Konzept für den Trainingsbetrieb des LAC Arnstorf Leichtathletik und Breitensport zum ausdrucken

https://www.lac-arnstorf.de/media/2020/Hygienekonzept_/Hygienekonzept_LAC_Arnstorf_Turnhallen.pdf

zurück